Ein guter Tipp: Die Variante Leasing bedenken

tippcorner-bmwEin Auto ist immer noch das Symbol für Mobilität und Freiheit. Doch die Anschaffung eines neuen Autos ist für viele auch teuer.

Daher ist die Variante Leasing eine beliebte Möglichkeit das Wunschauto zu günstigen Konditionen zu fahren.

Autofahren macht Spaß

Jeder Mensch träumt von einem anderen Modell, das er gerne durch den öffentlichen Straßenverkehr fahren möchte. Singles, Paare und Familien haben verschiedene Bedürfnisse beim Autofahren. Doch allen Autokäufern ist der Gedanke der Wirtschaftlichkeit gemein. Beim Leasing zahlen die Autokäufer günstige monatliche Raten und können von der ersten Sekunde an das Auto nutzen.

Es gibt bei der Anschaffung eines neuen Autos einen Leasingnehmer, das ist der Autofahrer. Der Leasinggeber ist der Autohändler. Und der Verkäufer ist Hersteller des Wagens. Zwischen Händler und Hersteller wird ein Kaufvertrag geschlossen, der einen ganz besonderen Inhalt hat. Der Leasingnehmer ist der Nutzer des Autos und er darf auch alle Rechte aus dem Kaufvertrag gegen den Hersteller wahrnehmen. Viele Ideen rund um das Leasing finden Sie zum Beispiel auf http://www.leasingtime.de/bmw-leasing.

Abwicklung des Leasingvertrages

Der Leasingnehmer sucht sich das Auto aus, das der Leasinggeber beim Hersteller kauft. Bis zur letzten Rate zahlt der Leasingnehmer an den Autohändler. So trägt der Autofahrer nur eine geringe monatliche Kostenlast.

Am Ende des Leasingvertrages kann der Leasingnehmer den Wagen gegen eine Restzahlung übernehmen oder einen neuen Leasingwagen aussuchen. Dann gibt er den alten Wagen an den Händler zurück und erhält bei Aufrechterhaltung der monatlichen Zahlung der Leasingraten einen neuen Wagen. Mit Hilfe dieses Prinzips kann jeder Autofahrer immer einen relativ neuwertigen Wagen fahren. Dennoch muss er kaum für Reparaturen aufkommen. Viele schöne Wagen finden Sie zum Beispiel auf http://www.leasingtime.de/bmw-leasing. Diese Seite macht Lust auf Leasing.

Leasing – ein bewährtes System

Das System des Leasing hat sich in allen Lebensbereichen bewährt. Selbst Industrieanlagen werden geleast. Daher können sich Autofahrer auf die reibungslose Abwicklung eines Leasingvertrages verlassen. Denn es gibt keine vertraglich strittigen oder unklaren Punkte in den Leasingverträgen mehr. Leasing ist eine wirtschaftliche Freiheit, die nicht nur von privaten Personen sondern auch von vielen Unternehmern genutzt wird. Beim Auto-Leasing kann die Variante Kauf- oder Finanzierungsleasing gewählt werden. Viele Leasinggeber bieten heute auch schon die Übernahme eines alten Leasingvertrages an. So kann rasch in einen günstigeren Leasingvertrag mit einem schöneren, größeren Auto, das über einen stärkeren Motor verfügt, gewechselt werden. Denn auch der Familienzuwachs ist in diesen Tagen nicht immer planbar sondern kann unvorhergesehen vor der Türe stehen.

Bild von M 93 via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.